- - -
 

Sämtliche Angebote richten sich an deutsche Frauen und  Frauen mit Migrationshintergrund sowie ihre Familien

Internationale Frauen Leipzig e.V.

 
         
   

1.) Sozialberatung

2.) Rechtsberatung

3.) Mutter-Kind-Cafe

4.) Männerprojekt

5.) Interkulturelles Frauenfrühstück im Bürgertreff

6.) Tai Chi Gruppe

7.) Kleiderkammer

8.) Anonyme Alkoholiker



Sozialberatung

Die Sozialberatung, in der wir besonders Migrantinnen und Migranten, aber auch anderen Hilfesuchenden bei Fragen und Problemen zur Seite stehen, kann montags bis freitags im Bürgertreff Volkmarsdorf (Konradstraße 60a, 04315 Leipzig) aufgesucht werden.

Nähere Informationen zu den Beratungszeiten und den Sprachen, in denen die Beratungen stattfinden, finden sie hier: http://www.if-leipzig.de/buergertreff

DSC0782
DSC0783
DSC0789
DSC0799
DSC0801
DSC0802

Nach Oben

 


Rechtsberatung

Die anwaltliche Rechtsberatung zu den Themen Aufenthalts- und Asylrecht steht den Besucher_innen am Freitag,  von 10:00 – 12:00 Uhr zur Verfügung. 

 

 

   

Nach Oben

 


Mutter-Kind-Café

 

Möchten sie sich mit anderen Müttern treffen? Einfach zum Reden, eine Tasse Kaffee Trinken, ein Stück Kuchen Essen und neue Leute kennen lernen?

Dann kommen Sie zu uns! Sie können ihre Kinder mitbringen.

Immer Donnerstags findet bei uns das Mutter-Kind-Café statt.

Wir sitzen zusammen und Ihre Kinder werden in unserer Spielecke von unseren Mitarbeitern betreut.

Kekse und Kuchen können Sie mitbringen (wenn Sie möchten).

Wann: Donnerstags 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

Wo: Konradstraße 60a im großen Saal

Kostenlos

DSC0723
DSC0722
DSC0713
DSC0724
DSC0714
DSC0699
DSC0700
DSC0702
DSC0704
DSC0705
DSC0710
DSC0711
DSC0717
DSC0725
DSC0327
DSC0328
DSC0330
DSC0326
DSC0336
DSC0337
DSC0331
DSC0338
DSC0340
DSC0341
DSC0343
DSC0345
DSC0344
DSC0346
DSC0348
DSC0347
DSC0349
DSC0352
DSC0350

Nach Oben

 


Männerprojekt

Integration der Frau, über den Mann

Am 20.02.2017 findet im Verein International Frauen Leipzig e.V. erstmalig das Projekt „Ankommen in Leipzig“ statt. Ein Unterstützungs- & Begegnungsangebot für Männer mit Migrationshintergrund. Beweggrund war die Anfrage der Besucherinnen des regelmäßig stattfindenden Mutter-Kind Cafés. Wenn ihre Männer einen Anlaufpunkt hätten um etwas über das Leben in Deutschland zu lernen, wäre das für sie eine große Hilfe.

Nach eigener Aussage der Frauen, können größere Fortschritte erreicht werden, wenn bestimmte Thematiken durch Männer des eigenen Kulturkreises an die Männer herangetragen werden.

Es gibt viele Angebote und Veranstaltungen, die sich speziell an Frauen richten um Integration und Selbstständigkeit zu fördern, aber die Integration des Mannes bleibt dabei auf der Strecke.

 

Entstanden ist ein Projekt das sich vorrangig an Männer des Arabischen Sprachraumes richten wird. Die Männer werden sich Montag 16.30 Uhr zum gemeinsamen Tee-trinken treffen und geleitet von zwei Männern aus dem Irak, die bereits seit vielen Jahren in Deutschland leben, Unterstützung und Aufklärung zum Thema „Leben in Leipzig“ bekommen.

Ziel ist es, sowohl Begegnungs- als auch Aufklärungsarbeit zu leisten. Die Männer sollen einen Ort haben, an dem sie sich wohl fühlen und über ihre Probleme sprechen können. Gerade wenn junge Männer neu in Leipzig ankommen ist es wichtig, dass sie einen Anlaufpunkt haben um nicht in die falschen Kreise zu geraten.

Gleichzeitig soll in den Zusammenkünften Aufklärungsarbeit geleistet werden. Von Grundwissen wie Mülltrennung oder das Schreiben einer Entschuldigung für den Kindergarten bis hin zu den großen Themen wie der Umgang mit Frauen, Religionsfreiheit, Gewalt in der Ehe etc.

 Übergreifend soll sich das Projekt natürlich auch positiv auf die Frauen und deren Gestaltung des Lebens in Deutschland auswirken.

IMG-20170301-WA0000
IMG-20170301-WA0001
IMG-20170301-WA0004
IMG-20170301-WA0005
IMG-20170301-WA0003
IMG-20170301-WA0007
IMG-20170301-WA0006
IMG-20170301-WA0009
IMG-20170301-WA0008
IMG-20170301-WA0010
IMG-20170301-WA0011
IMG-20170301-WA0012

IMG-20170408-WA0011
IMG-20170408-WA0007
IMG-20170408-WA0019
IMG-20170408-WA0021
IMG-20170408-WA0017
museum1
museum2
museum3
museum4
museum6
museum5

Nach Oben

 


Interkulturelles Frauenfrühstück im Bürgertreff

 

Das Interkulturelle Frauenfrühstück findet  jeden dritten Montag im Monat im Bürgertreff Konradstraße 60a in 04315 Leipzig von 10.00 - 12.00 Uhr statt.

Das Interkulturelle Frauenfrühstück steht als Plattform für Frauen, die beim gemeinsamen Brunch über Probleme, Fragen, Veranstaltungen reden, bzw. diese selber organisieren wollen.

Es sind alle Frauen jeder Altersgruppe herzlich eingeladen.

Bitte bringen Sie eine Kleinigkeit zu essen mit!

 

Nach Oben

 


Tai Chi Gruppe

   

Der Tai-Chi Kurs findet dienstags von 10:30 – 12:00 Uhr im Bürgertreff, Konradstraße 60A statt. Bei Fragen einfach anrufen.

Am Tai-Chi Kurs können Menschen von ganz jung bis ins hohe Alter teilnehmen. Der Kurs zeichnet sich aus durch leichte Bewegungen zur Entspannung, die in der Intensität so weit gesteigert werden können, dass auch sportlich Ambitionierte auf ihre Kosten kommen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro im Monat.

Nach Oben

 


Kleiderkammer

Die „Mobile Kleiderkammer“, bestehend aus zwei Maßnahmen für je 10 Teilnehmer U 25 und 10 Teilnehmer Ü 25, wird durch das Jobcenter Leipzig gefördert.

Wann: wöchentlich, jeden Donnerstag, in der Zeit von 10.00 – 13.00 Uhr.

Die „Mobile Kleiderkammer“ bietet für Leipzig-Pass Besitzer

. Kleidung (Damen, Herren, Kinder)

. Handtücher

. Bettwäsche

. Spielzeug

. Kinder- und Erwachsenenbücher

zum Preis von 0,20 € pro Teil an.

Von uns selbst angefertigte Handarbeiten sind extra ausgepreist.

 

 

DSC0770
DSC0772
DSC0773
DSC0774
DSC0775
DSC0776

Nach Oben

 


Anonyme Alkoholiker

 

Die Anonymen Alkoholiker treffen sich regelmäßig, um ihre Erfahrungen und Erkenntnisse auszutauschen. Durch den ständigen Kontakt mit den genesenden AA-Freunden, das Gefühl der Gemeinschaft und der Freundschaft kann der Zwang zum Trinken durchbrochen werden.

Mehr Informationen finden sie hier: https://www.anonyme-alkoholiker.de/index.php

Dienstags von 18.30 bis 20.30

Nach Oben

   
 - - -