Wegen der Covid- 19 – Pandemie sind wir bis auf Weiteres nur telefonisch oder online erreichbar und führen auch unsere Workshops, Infoveranstaltungen sowie andere Angebote in der Regel nur online durch.

 

Termine sind hierfür telefonisch, per E-Mail, oder per WhatsApp zu vergeben. Bitte kontaktieren Sie Ihre entsprechende Ansprechpartnerin dafür:

  • Arabisch und Türkisch

Nasnas Sedik Rashid: +49 1517 5078775 (WhatsApp)

Mo - Fr: 09.30 - 16.00 Uhr

 

  • Arabisch

Wafaa Younes: +49 174  9644004 (WhatsApp)

Mo - Do: 09.30 - 16.00 Uhr

 

  • Vietnamesisch

An Ngo Thi Minh: +49 176 43290260 (WhatsApp)

Mo - Fr: 09.30 - 16.00 Uhr

 

  • Russisch

Irina Weinberger: +49 176 56822108 (WhatsApp)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mo - Fr: 09.30 - 16.00 Uhr

 

  • Spanisch und Englisch

Grisel Hernandez: +49 1520 1434514  (nur WhatsApp)

Di, Do,Fr: 09.30 - 14.00 Uhr

 

  • Somali

Zainab Ali Lugman: +49 1521 4176297 (WhatsApp)

Mo - Do: 09.30 - 14.00 Uhr

 

  • Portugiesisch

Kátia Oliveira: 0341 6888940,

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mo - Fr: 09.30 - 18.00 Uhr


  

Osterüberraschung!

Am 30.03.2021 laden wir zwischen 10.00 – 12.00 Uhr alle Kinder zur Osterüberraschung ein.

Zusammen mit den Kindern werden wir zum Thema Ostern etwas Schönes basteln, und jeder kann sein Werk mit nach Hause nehmen.

Wir wünschen alle Kunden und Freunden ein schönes Osterfest!

Das Team Internationale Frauen Leipzig e.V.

 

 
 
IMG-20210330-WA0001
IMG-20210330-WA0003
IMG-20210330-WA0010
IMG-20210330-WA0012
IMG-20210330-WA0013
IMG-20210330-WA0013a
IMG-20210330-WA0013b
IMG-20210330-WA0016
 

Rassismuskritisches Denken

 

Team-Workshop „Rassismuskritisches Denken“ mit Dipl.-Soz.päd. Sosan Azad.

Thema: Rassismus und Diskriminierungssensible Beratungen

Uhrzeit: 31.März 2021 09.00 - 16.00 Uhr und 01.04.2021 von 09.00 - 12.00 Uhr

Um eine noch bessere Beratung und Unterstützung unserer Klient*innen anbieten zu können, haben wir vor das Team in wesentlichen Bereichen in diesem Jahr weiterzubilden.

Dieser erste Workshop behandelte die Themen Rassismus und Diskriminierungen.

Schwerpunktmäßig zielte er darauf ab, bestimmte Kenntnisse und Kompetenzen an das Team zu vermitteln, um eine bewusste rassismuskritisches Haltung sowie eine diskriminierungssensible Beratung zu stärken.

 
seminar2
seminar1
seminar6
seminar5
seminar4
seminar3
seminar9a
seminar7
seminar9
seminar8