Ausflug nach Dresden

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden zeigte  die Sonderausstellung „Zwischen Orient und Okzident. Schätze des Kreml von Iwan dem Schrecklichen bis Peter dem Großen“.

Über 140 Meisterwerke sind in einer einzigartigen Sonderausstellung zusammengeführt, die erstmals die Bedeutung des Kreml als Kreuzpunkt westlicher und östlicher Kulturen ins Blickfeld rückt. Zu sehen sind prunkvolle Erwerbungen und Geschenke, die dem Zaren von ausländischen Gesandten aus West und Ost übergeben wurden. Darüber hinaus entstanden in den Werkstätten des Kreml kostbare Goldschmiedearbeiten, Gewänder und Prunkwaffen, in denen sich europäischer bzw. orientalischer Geschmack und altrussische Traditionen formvollendet verbinden.

Wir möchten mit Interessierten gemeinsam die Ausstellung besuchen und an einer Führung teilnehmen.

ausflug1
-Staatliche-Kunstsammlungen-Dresden-
kowsch
helm
kaftan
becher
schild
pusikan
GEDC0011
GEDC0012
GEDC0013
GEDC0014
GEDC0018

Newsletter abonieren

Beratung im Bürgertreff

Mo. und Mit.: Geschlossen für Beratung

Di. und Do.: 9.30 - 16.00 Uhr (arabisch, türkisch, kurdisch und deutsch)

Fr: 9:30 - 13.00 Uhr (arabisch, türkisch, kurdisch und deutsch)

Termine sind hierfür telefonisch und per E-Mail zu vergeben von 10.00 bis 14.00 Uhr

Wer ist online

Aktuell sind 1641 Gäste und keine Mitglieder online