- - -
 

Newsletter März 2016

Internationale Frauen Leipzig e.V.

 
         
   

1.) Öffnungszeiten

2.) Angebote

3.) Heft zum Deutschlernen

4.) Sprachtraining für Flüchtlinge

5.) Interkulturelles Frauentagsfrühstück

6.) Newroz Fest


1.) Öffnungszeiten

Der Verein Internationale Frauen Leipzig Leipzig e.V. hat Montag bis Freitag geöffnet. Nähere Informationen zu den Öffnungszeiten unter: http://www.if-leipzig.de/buergertreff

Sie sind herzlich eingeladen unsere Beratungen zu nutzen oder an unseren Angeboten teilzunehmen.

Nach Oben


2.) Angebote

In diesem Monat finden sie folgende Angebote im Bürgertreff:

Sozialberatung

Die Sozialberatung, in der wir besonders Migrantinnen und Migranten, aber auch anderen Hilfesuchenden bei Fragen und Problemen zur Seite stehen, kann montags bis freitags im Bürgertreff Volkmarsdorf (Konradstraße 60a, 04315 Leipzig) aufgesucht werden.

Nähere Informationen zu den Beratungszeiten und den Sprachen, in denen die Beratungen stattfinden, finden sie hier: http://www.if-leipzig.de/buergertreff


Bildungsberatung

Die Leipziger Bildungsberatung dient Ihnen als erste Anlaufstelle, wenn Sie sich weiterbilden oder umorientieren möchten. Die Beratung orientiert sich an Ihren Bedürfnissen und berücksichtigt Ihre aktuelle Lebenssituation, Ihre Qualifikationen und Wünsche. Sie gibt einen Überblick über alle zur Verfügung stehenden Lernangebote in Leipzig, kann Finanzierungsmöglichkeiten aufzeigen und vermittelt bei Bedarf an spezialisierte Beratungseinrichtungen weiter.

 

An jedem 1. und 3. Montag im Monat sind Beratungen im Leipziger Osten möglich. Die Bildungsberatung finden Sie dann in der Zeit von 13-15 Uhr im Bürgertreff Konradstraße 60a. Hier stehen bei Bedarf auch die Mitarbeiter/-innen des Vereins Internationale Frauen Leipzig e.V. zum Dolmetschen zur Verfügung (Arabisch, Kurdisch, Türkisch, Russisch, Rumänisch, Vietnamesisch, Spanisch, Polnisch, Englisch).


Tai Chi Gruppe

     

Der Tai-Chi Kurs findet dienstags von 10:30 – 12:00 Uhr im Bürgertreff, Konradstraße 60A statt. Bei Fragen einfach anrufen.

Am Tai-Chi Kurs können Menschen von ganz jung bis ins hohe Alter teilnehmen. Der Kurs zeichnet sich aus durch leichte Bewegungen zur Entspannung, die in der Intensität so weit gesteigert werden können, dass auch sportlich Ambitionierte auf ihre Kosten kommen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro im Monat.


Kursangebote des Bunte Gärten Leipzig e.V. im Bürgertreff Volkmarsdorf

 

 

Mit dem Bunte Gärten Leipzig e.V. wird ein integratives Gartenprojekt zu neuem Leben erweckt, das bereits seit vielen Jahren Menschen unterschiedlichster Herkunft unterstützt.

 
 

Als ehrenamtlicher Flüchtlingshilfeverein wollen wir in den Bunten Gärten die Integration und Inklusion von Asylsuchenden und Flüchtlingen fördern. Wir wollen einen Ort entstehen lassen, der den Menschen Sicherheit und Zuflucht bietet, ihnen eine Aufgabe gibt, Menschen zusammenbringt.

Gemeinsame Beschäftigung durch Gartenarbeit, die ein Stück Normalität in einen oft tristen Alltag bringt, steht im Fokus des Projekts. Eine sinnvolle, gemeinschaftliche Betätigung und Weiterbildung in den Gärten soll Vertrauen und Selbstvertrauen vermitteln, Toleranz und Akzeptanz stärken, Isolation aufbrechen und Kontakte erleichtern. 

Nähe, kultureller Austausch und offener Dialog sollen so ein Miteinander auf Augenhöhe, Respekt und Empathie fördern.

Die Bunten Gärten wollen hierbei auch über das Gartentor hinaus als Integrationsprojekt wirken. So werden Kurse der Weiterbildung und Freizeitgestaltung im Bürgertreff Volkmarsdorf, getragen durch den Internationale Frauen e.V., angeboten.


Sportkurs für Frauen (Bunte Gärten)

Unser Sportkurs für Frauen eröffnet ein breites Spektrum an aktiver Bewegung: Die Möglichkeiten reichen von Gymnastik über Turnen bis zu spezialisiertem Training für bestimmte Muskelgruppen. Unter professioneller Anleitung können so individuelle Wünsche in das Training eingebracht und umgesetzt werden. Der Kurs richtet sich an alle, die Spaß an Bewegung haben.

Freitags, 9.30 - 10.30 Uhr, Konradstraße 60A

Unsere Kursangebote sind kostenfrei und richten sich besonders an Menschen mit anerkanntem Flüchtlingsstatus. Da die Bunten Gärten aber vor allem das Ziel verfolgen, Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammenzubringen und Kontakte zu knüpfen, ist jeder bei uns willkommen!

   

Zeichenkurs für Kinder und Erwachsene (Bunte Gärten)

    Kunst, Bilder und Zeichnungen verfügen durch ihre Visualität über eine Ausdruckskraft, die auch ohne Sprache zwischen Menschen vermitteln kann. Daher bieten wir Zeichenkurse sowohl für Erwachsene als auch für Kinder an, die nicht nur kreative Beschäftigung, sondern auch das spielerische Erlernen der deutschen Sprache fördern sollen. Verschiedene Materialien und Werkzeuge, Zeichentechniken und Stile kommen im Kurs zum Einsatz. Alles, was benötigt wird, wird gestellt, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. So ist jeder, der Spaß am Zeichnen und Basteln hat und seine Freizeit gemeinsam künstlerisch gestalten möchte, im Kurs willkommen.

Freitags, 12.00 - 13.30 Uhr, Konradstraße 60A - Erwachsene

Freitags, 13.30 - 15.00 Uhr, Konradstraße 60A - Kinder


Deutschkurs Konversation (Bunte Gärten)

Unser Konversationskurs unterstützt fortgeschrittene Deutschsprechende in ihrem Lernprozess. In einer lockeren Kursumgebung wird hier vor allem das alltägliche Sprechen geübt. Aktuelle Themen werden durch leicht verständliche Texte erarbeitet und vorbereitet, Gespräche und Diskussionen angeregt. Auch Fragen zu Grammatik und Wortschatz werden im Kurs besprochen, um bereits Bekanntes aufzufrischen und noch bestehende Probleme zu klären. Ziel des Kurses ist es, sich im Alltag sicher und selbstbewusst mit der deutschen Sprache zu bewegen.

Donnerstags, 13.30 - 15.00 Uhr, Konradstraße 60A

   

Deutsch - Kommunikationskurs

   

Wir treffen uns jeden 2. und 4. Freitag im Monat zum gemütlichen Kaffeetrinken und Quatschen. Wir üben die Deiutsche Sprache auf ganz natürliche Weise, ohne Schülbücher und Hausaufgaben. Wir reden über alltägliche Dinge und sind eine gemischte Gruppe aus Männer und Frauen. Jede Nationalität ist willkommen.

Für den Sommer sind auch Ausflüge geplant.

Wir kommunizieren über eine WhatsApp Gruppe, was Änderungen der Termine betrifft. Wer in diese aufgenommen werden möchte, um Erinnerungen an das nächste Treffen zu erhalten, kann sich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden oder im Verein Internationale Frauen Leipzig e.V. vorbei kommen und seine Telefonnummer und Namen hinterlassen.

Nochmals die Details:

Kursleitung: Ines Rahn & Anja Wolf

Wo: Konradstraße 60a

Wann: Jeden 2. und 4. Freitag im Monat um 15.30 Uhr

Voraussetzung: Leichte Deutschkenntnisse

Whatsappgruppe: Sende deine Telefonnummer & deinen Namen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf euch!


Bunte Büchothek

Die "Bunte Büchothek" ist eine interkulturelle Bibliothek mit Kinder- und Jugendbüchern in 50 verschiedenen Sprachen.

Mit dem Veranstaltungsprogramm bieten wir bei Lesungen, Bastelnachmittagen und Musik Möglichkeiten des interkulturellen Austausches von Groß und Klein.

Öffnungszeiten:

Mittwochs und freitags von 15.00 bis 18.00 Uhr

   

ALG II Beratung (KEL)

   

Die Kirchliche Erwerbsloseninitiative Leipzig berät professionell zu Fragen der Erwerbstätigkeit, soziale Angelegenheiten und und arbeitet im Bereich der  Schuldnerberatung sowie Verbraucherinsolvenzberatung.

Erwerbslosen wird z.B. Hilfe zur Bewerbung und Berufsorientierung gegeben. Auch beim Erstellen und Ausfüllen von Anträgen für ALG I/ IIWohngeld, Kindergeld, Bafög und anderem bietet die Kirchliche Erwerbsloseniniative Hilfestellung.

Die Beratung ist kostenlos und unabhängig. Die Mitgliedschaft zu einer Kirche oder Glaubensgemeinschaft ist nicht Voraussetzung unserer Beratungen. Für unsere Mitarbeiter besteht Schweigepflicht.

Mittwochs  von 12.30 bis 14.30 Uhr


Kleiderkammer

Die „Mobile Kleiderkammer“, bestehend aus zwei Maßnahmen für je 10 Teilnehmer U 25 und 10 Teilnehmer Ü 25, wird durch das Jobcenter Leipzig gefördert.

Die Maßnahme beginnt am 01.03.2016 und endet am 28.02.2017.

Das erste Mal in diesem Monat ist die Kleiderkammer wieder am 31. 03. 2016 vor Ort im Bürgertreff in der Konradstraße 60a.

Ab dann wieder regelmäßig wöchentlich, jeden Donnerstag, in der Zeit von 10.00 – 13.00 Uhr.

Die „Mobile Kleiderkammer“ bietet für Leipzig-Pass Besitzer

. Kleidung (Damen, Herren, Kinder)

. Handtücher

. Bettwäsche

. Spielzeug

. Kinder- und Erwachsenenbücher

zum Preis von 0,20 € pro Teil an.

Von uns selbst angefertigte Handarbeiten sind extra ausgepreist.

   

Anonyme Alkoholiker

 

Die Anonymen Alkoholiker treffen sich regelmäßig, um ihre Erfahrungen und Erkenntnisse auszutauschen. Durch den ständigen Kontakt mit den genesenden AA-Freunden, das Gefühl der Gemeinschaft und der Freundschaft kann der Zwang zum Trinken durchbrochen werden.

Mehr Informationen finden sie hier: https://www.anonyme-alkoholiker.de/index.php

Dienstags von 18.30 bis 20.30

Nach Oben


3.) Heft zum Deutschlernen

Aus ihren Deutschkursen heraus haben die Vorsitzende der Flüchtlingshilfe München, Frau Ursula Baer und die Graphikerin Ursula Harper ein Lehr- & Lernheft für den Einstieg ins Deutsche mit Alltagsbezug entwickelt. Es gibt acht Versionen zum Herunterladen (mit Dank an diverse Flüchtlinge und das Netzwerk Asyl Wiesloch für Hilfe bei Übersetzungen)

Gerne können die Hefte nicht-kommerziell und mit Quellenangabe weiterverbreitet werden, vorzugsweise mit den Links von diesen Seite: http://www.if-leipzig.de/heft-zum-deutschlernen-der-fluechtlingshilfe-muencen-e-v.

Wir sagen herzlichen Dank an die Flüchtlingshilfe München.

 

Nach Oben


4.) Sprachtraining für Flüchtlinge

Hier können die Flüchtlinge deutsch lernen.

Nach Oben


5.) Interkulturelles Frauentagsfrühstück

Der Internationale Frauentag, Weltfrauentag, Frauenkampftag, Internationaler Frauenkampftag oder Frauentag ist ein Welttag, der am 8. März begangen wird. Er entstand als Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen und die Emanzipation von Arbeiterinnen. Die Vereinten Nationen erkoren ihn später als Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden aus.

Heute ist der 8. März in Angola, Armenien, Aserbaidschan, Burkina Faso, Eritrea, Georgien, Guinea-Bissau, Kasachstan, Kambodscha, Kirgisistan, Laos, Madagaskar, Moldawien, in der Mongolei, in Nepal, Russland, Sambia, Serbien, Tadschikistan, Turkmenistan, Uganda, in der Ukraine, in Usbekistan, Vietnam und Weißrussland ein gesetzlicher Feiertag. In der VR China ist der Nachmittag für Frauen arbeitsfrei.

In der Autonomen Region Kurdistan beschloss die Regierung im Jahr 2012, am 8. März einen „Tag des traditionellen kurdischen Kleides“ als alternatives Angebot zum Frauentag zu veranstalten.

 

Am 08.03.16 findet das Interkulturelle Frauentagsfrühstück des Internationale Frauen Leipzig e.V. von 10:00 - 12:00 Uhr im OFT Rabet (Eisenbahnstr. 54 / 04315 Leipzig) statt.

Das Interkulturelle Frauenfrühstück steht als Plattform für Frauen, die beim gemeinsamen Brunch über Probleme, Fragen, Veranstaltungen reden, bzw. diese selber organisieren wollen.

Es sind alle Frauen jeder Altersgruppe herzlich eingeladen.

Bitte bringen Sie eine Kleinigkeit zu essen mit!

Nach Oben


6.) Newroz Fest

Nouruz (persisch نوروز, DMG Nourūz [nouˈɾuːz], kurdisch نه‌ورۆز Newroz) ist der Name des alt-iranischen Neujahrs- und Frühlingsfestes, das am 20. oder am 21. März vor allem im iranischen Kulturraum gefeiert wird.

Wörtlich übersetzt heißt Nouruz ‚Neuer Tag‘ (nou oder nau: neu, Ruz: Tag). Die Wörter Ruz, Roç oder Roj in iranischen Sprachen, die für Tag stehen, gehen auf das ur-indoiranische Rauça (sprich Rautscha) zurück, was wiederum vom ur-indoeuropäischen *Leuk- stammt, woraus auch das Luç auf Russisch, Licht auf Deutsch, Leukós auf Griechisch, Lux auf Latein und Luys auf Armenisch entstanden sind

 

Seit dem 10. Mai 2010 ist Nouruz auf Beschluss der 64. Generalversammlung der Vereinten Nationen als internationaler Nouruz-Tag anerkannt. Die Generalversammlung stellte in ihrer Erklärung fest, dass „Nouruz ein Frühlingsfest ist, das von mehr als 300 Mio. Menschen seit mehr als 3000 Jahren auf der Balkanhalbinsel, in der Schwarzmeerregion, im Kaukasus, in Zentralasien und im Nahen Osten gefeiert wird“. Am 30. September 2009 hatte die UNESCO den Nouruz-Tag in die Liste der Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit aufgenommen.

Am Samstag, 19.03.2016 um 17:30 Uhr im Offenen Freizeittreff RABET, Eisenbahnstraße 54, 04315 Leipzig findet der Newroz Fest statt.

Nach Oben


Internationale Frauen Leipzig e.V.

c/o Bürgertreff

Konradstrasse 60 A

04315 Leipzig

 

E-mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 0341/6888940

Homepage:www.if-leipzig.de

 

   
 - - -