Mutter-Kind-Café

Möchten sie sich mit anderen Müttern treffen? Einfach zum Reden, eine Tasse Kaffee trinken, ein Stück Kuchen essen und neue Leute kennen lernen?

Dann kommen Sie zu uns! Sie können ihre Kinder mitbringen.

Immer donnerstags findet bei uns das Mutter-Kind-Café statt.

 

Wir sitzen zusammen und Ihre Kinder werden in unserer Spielecke von unseren Mitarbeitern betreut.

Kekse und Kuchen können Sie gern mitbringen, aber auch ohne diese kommen. Wir haben immer leckere Sachen parat und für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Wann: Donnerstags, 04.05, 11.05, 18.05 vom 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo: Konradstraße 60a im Veranstaltungsraum

Kostenlos

Gefördert durch den Freistaat Sachsen im Rahmen des Landesprogramms Integrative Maßnahmen.


Unterstützungs- und Begegnungsangebot für Männer mit Migrationshintergrund

Ankommen in Leipzig – Wir beantworten Ihre Fragen

   

Im Februar starteten wir das erste Männer-Projekt in unserem Verein.

Die regelmäßigen Treffen sollen einen Anlaufpunkt bieten um sich mit dem Leben in Deutschland und den damit verbundenen Sitten, Bräuchen und Regeln zu beschäftigen. Männer aus den eigenen Kulturkreisen dienen dafür als Ansprechpartner um die Kommunikation zu vereinfachen.

Momentane Sprachmittler: Arabisch, Kurdisch, Türkisch, Turkmenisch, Deutsch.

Immer Montags: 08.05, 15.05, 22.05.

Zeit: 16.30 – 18.30 Uhr

Gefördert durch den Freistaat Sachsen im Rahmen des Landesprogramms Integrative Maßnahmen

 


Sprachtraining Arabisch - Deutsch mit Dr. Rasha Amin

Immer donnerstags findet bei uns ein einfaches Sprachtraining für Frauen statt. Das Training wird in Arabisch – Deutsch gehalten und soll dazu dienen, Frauen und Müttern erste Worte und Sätze in Deutsch nahe zu bringen, damit sie sich im Alltag verständigen können.

Kinder dürfen gerne mitgebracht werden.

Im Anschluss können die Frauen am Mutter-Kind-Café  teilnehmen.

Wann: immer donnerstags, ab 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr

Wo: Konradstraße 60a, 04315 Leipzig

Kostenlos

 

Die Initiative "Bulgaren in Leipzig"

jeden letzten Sonntag im Monat, 15.00 - 18.00 Uhr

Konradstraße 60A, 04315 Leipzig

 

Die Initiative "Bulgaren in Leipzig" organisiert einmal im Monat einen Bulgarentreff.  Ziele sind der Informationenaustausch, gegenseitige Hilfe oder einfach andere Bulgaren treffen. Der nächste Treff findet am 21.05.17 von 15:00 bis 18:00 Uhr statt.

Jeder ist herzlich willkommen!

 


Informationsveranstaltung "Wohnen und Nachbarschaft"

- Wie finde ich eine Wohnung?  
- Was muss ich beim Umzug beachten?
- Wie gehe ich mit meinen Nachbarn um?
- Auf was soll ich in der Wohnung  achten?


Wir kommen ins Gespräch darüber und Sie erfahren mehr zum Thema  Wohnen und Nachbarschaft.
Wann: Mittwoch 10.05.2017   vom 13:30 bis 16:00 Uhr
Wo:  Internationale Frauen Leipzig e.V., Konradstraße 60a, 04315 Leipzig
Vortrag und Gesprächspartner: Sarbast Akraui, MBE-Mosaik Leipzig e.V.

   

 Gefördert durch den Freistaat Sachsen im Rahmen des Landesprogramms Integrative Maßnahmen

 

DSC0289
DSC0282
DSC0292
DSC0293
DSC0294
DSC0295
DSC0297


Servietten-Technik

Am 11.05.2017 wollen wir im Mutter-Kind Café gemeinsam Blumentöpfe mit Servietten gestalten. Jede Frau kann ihren eigenen Blumentopf mit nach Hause nehmen und auch die Kinder können mitmachen.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

DSC0300
DSC0299
DSC0301
DSC0302
DSC0303
DSC0304
DSC0305
DSC0306
DSC0308
DSC0307
DSC0310
DSC0309
DSC0311
DSC0312
DSC0315
DSC0313
DSC0318
DSC0320
DSC0321
DSC0323
DSC0324
DSC0325
DSC0326
DSC0327
DSC0328
DSC0329
DSC0331
DSC0332
DSC0337
DSC0339


Interkultureller Frauentanz

 

Am 13.05.17 lädt der Internationale Frauen Leipzig e.V. zum Interkulturellen Frauentanzabend ein.

Der Frauentanz findet von 19:00 bis 22:00 Uhr im Offenen Freizeittreff Rabet (Eisenbahnstr. 54 / 04315 Leipzig), statt.

Der Unkostenbeitrag für die Veranstaltung beträgt 1,00 Euro pro Frau.

Einlass für Jungen nur bis 8 Jahre.

Gefördert durch den Freistaat Sachsen im Rahmen des Landesprogramms Integrative Maßnahmen.

 


Interkulturelles Frauenfrühstück im Bürgertreff

Am 15. Mai 2017 findet das Interkulturelles Frauenfrühstück des Internationale Frauen Leipzig e.V. von 10:00 - 12:00 Uhr im Bürgertreff (Konradstraße 60a/ 04315 Leipzig) statt.

Das Interkulturelle Frauenfrühstück steht als Plattform für Frauen, die beim gemeinsamen Brunch über Probleme, Fragen, Veranstaltungen reden, bzw. diese selber organisieren wollen.

Es sind alle Frauen jeder Altersgruppe herzlich eingeladen.

Bitte bringen Sie eine Kleinigkeit zu essen mit!

 

 


Lesung für Kinder

 

Während unseres Mutter Kind Cafés haben wir diesmal besondere Gäste. Christopher vom Verein Leselust e.V und Rasha Amin lesen aus dem Buch „Herr Hase und Frau Bär“ und zwar in Deutsch und Arabisch. Wie immer sind alle Mütter und Kinder herzlich willkommen.

Wann: Mittwoch 18.05.2017 vom 15:00 bis 16:00 Uhr

Wo: Internationale Frauen Leipzig e.V., Konradstraße 60a, 04315 Leipzig

 


Interkulturelles Frühlingshoffest im Bürgertreff

Freitag, den 19.05.2017, von 15:00 – 20:00 Uhr, Bürgertreff, Hinterhof, Konradstr. 60A

Wir laden Sie, Ihre Kinder, Freunde und Bekannte daher recht herzlich zu unserem Frühlingsfest in den Hof der Konradstraße 60A ein.

Mit Musik, Tanz, Akrobatik, Workshops und jeder Menge Kreativ- und Mitmachangeboten möchten wir den Frühling begrüßen. Neben Musik, Spiel und Spaß bieten wir Ihnen interkulturelle Spezialitäten und Getränke.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!!

 

Gefördert durch den Freistaat Sachsen im Rahmen des Landesprogramms Integrative Maßnahmen.
Unterstütz durch die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH

 

 

DSC0366
DSC0368
DSC0369
DSC0370
DSC0371
DSC0372
DSC0373
DSC0376
DSC0381
DSC0383
DSC0385
DSC0389
DSC0390
DSC0393
DSC0394
DSC0395
DSC0396
DSC0397
DSC0398
DSC0399
DSC0400
DSC0403
DSC0405
DSC0406
DSC0407
DSC0417
DSC0418
DSC0421
DSC0422
DSC0424
DSC0425
DSC0429
DSC0431
DSC0433
DSC0434
DSC0436
DSC0441
DSC0449
DSC0444
DSC0451
DSC0455
DSC0456
DSC0457
DSC0458
DSC0463
DSC0466
DSC0468
DSC0469
DSC0474
DSC0478
DSC0484
DSC0486
DSC0487
DSC0488
DSC0489
DSC0490
DSC0491
DSC0492
DSC0493
DSC0497
DSC0498
DSC0500


„Inspiration“

 

Am 20. Mai 2017 um 12:00 Uhr findet  die Präsentation der neunten Ausgabe der literarischen Sammlung von Poesie und Prosa „Inspiration“ statt.


In dieser Präsentation können Sie die Autoren aus Leipzig, Dresden und anderen Städten treffen, Ihre Bücher signieren lassen sowie die Autoren und Sponsoren der Veröffentlichung persönlich kennen lernen.


Während der Pause erwarten Sie kühle Getränke, Süßigkeiten und Früchte.

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort: Konradstraße 60A, 04315 Leipzig

 


Empfehlungen

10. Integrationsmesse Leipzig "Gemeinsam leben und arbeiten in Leipzig"

Datum: 19.05.2017

Uhrzeit: 10:00 – 15:00 Uhr

Veranstaltungsort: Neues Rathaus, Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig

Vor allem für Migrantinnen und Migranten bieten Akteure der Arbeitsmarktintegration, Ausbildungseinrichtungen, Unternehmen, Sprachschulen sowie Flüchtlings- und Migrantenberatungsstellen Informationen zu Arbeit, Ausbildung und weiteren Lebensbereichen an.

Während in der Oberen Wandelhalle die berufliche Orientierung, Qualifizierung und Beschäftigung im Vordergrund stehen, werden in der Unteren Wandelhalle beim Interkulturellen Markt Möglichkeiten des Erlernens von Deutsch und anderen Sprachen sowie Angebote von Migrantenorganisationen, interkulturellen Vereinen und kulturellen und soziokulturellen Zentren präsentiert.

   

Zu den Angeboten der Integrationsmesse Leipzig gehören außerdem weitere Workshops und ein Check von mitgebrachten Bewerbungsunterlagen. Aber die 10. Integrationsmesse Leipzig bietet auch Kultur: Im Kinozimmer, ebenfalls in der Oberen Wandelhalle, sind Kurzfilme in verschiedenen Sprachen – für Kinder und Erwachsene – zu sehen. Sie beleuchten die Lebenswelt von Wandernden und Zugewanderten, aber auch das Zusammenleben in anderen Ländern. Den Besuchern stehen bei Verständigungsproblemen Sprachlotsen für sechs Sprachen zur Seite.

Der Eintritt zu allen Angeboten ist frei.

Lassen Sie sich beraten zu den Themen:

• Anerkennung ausländischer Qualifikationen

• Arbeitsmöglichkeiten

• Ausbildung

• Berufsorientierung

• Praktika/ Engagement

• Qualifizierung

• Deutschkurse

• Beratungsstellen für Migrantinnen und Migranten

• Interkulturelle Angebote von Vereinen und kulturellen und soziokulturellen Zentren

• Communities - Migrantenorganisationen in Leipzig


Kirchentag auf dem Weg

Stadtteilgespräch Eisenbahnstraßenviertel

"Eine Debatte über Einwanderung vor Ort und anderswo"

Termin: Samstag, 27. Mai 2017, 11.00 - 12.30 Uhr

Ort: Galerie Hotel Leipziger Hof, Heidwigstraße 1-3, 04315 Leipzig

   

Der Leipziger Osten ist ein sozialer Brennpunkt. Er weist den höchsten Migrantenanteil der Stadt auf. Die Eisenbahnstraße gilt als Kriminalitätsschwerpunkt und Drogenumschlagplatz. Überregionale Medien Prägten ihren Ruf als "schlimmste Straße Deutschlands".

Doch gleichzeitig ist das Viertel das jüngste der Stadt, viele Bewohner leben gern dort und engagieren sich in zahlreichen Initiativen und Vereinen für einen lebenswerten, bunten und multikulturellen Leipziger Osten. Im Viertel um die Eisenbahnstraße bündeln sich viele Entwicklungen, die sowohl Herausforderungals auch Chance bedeuten. "Praktiker vor Ort" stellen in kurzen Statements die spezifische Situationim Stadtteil (bzw. in Leipzig bzw. in Ostdeutschland) dar und diskutieren anschließend mit den Besuchern über unterschiedliche Erfahrungen, Probleme und mögliche Lösungsansätze.


Leipziger Osten Fest- von & für Menschen aus aller Welt

LO.FE - Leipziger Osten fest ist als Begegnungs- und Informationsfest im öffentlichen Raum konzipiert und soll aus Anlass des beginnenden Ramadans am Samstag, 20. Mai 2017, von 14.00 - 18.00 Uhr stattfinden.

 

Veranstaltungsort ist der gepflasterte Bereich vor der KiTa am Rabet. Parallel findet der Tag der offenen Tür der DiTiB-Moscheegemeinde statt.


Kunstcafé Ost. Special Action: Batik-Workshop

jeden letzten MIttwoch im Monat

31.05.2017,  16:30 - 18:30 Uhr Pöge Haus (Hedwigstraße 20)

Tram 3/1/8 - H "Einertstraße“

Karte/map: https://goo.gl/maps/HMpARAQ2RgH2

 

Batiken ist so 90er ... heute wollen wir es wieder aufleben lassen! Bringt alte Bettwäsche oder langweilige Klamotten mit. Bei selbst gemachter Limonade, Kuchen und spannendem Austausch batiken wir im schönen Pögehaus-Garten.

Batik is so 90s ... today we want to revive it! Bring you old bedlinen or borring clothes. Over self made lemonade, cake and exciting exchange we gonna do batik in the nice garden of Pögehaus.