Liebe Kundinnen,

Wir sind wieder im Bürgertreff für Sie da!!

Wegen der Covid- 19 – Pandemie müssen wir die Beratungszahl im Verein reduzieren und folgendes beachten:

Eine Beratung erfolgt NUR mit einem Termin!!!!

Terminen sind telefonisch, per E-Mail, oder per WhatsApp zu vergeben. Bitte kontaktieren Sie Ihre entsprechende Ansprechpartnerin dafür:

als Schutzmaßnahmen wegen der Covid-19-Pandemie, wenn Sie einen Termin bei uns haben, beachten Sie folgendes:

1. Bitte bringen Sie KEINE Begleitpersonen oder zu betreuenden Kinder mit in die Beratung.

2. Bitte beim Betreten unserer Beratungsstelle sollen Sie:

• Mund-Nasenbedeckung tragen;

• Ihre Hände desinfizieren bzw. Hände waschen

• Körperliche Kontakt mit der Beraterin vermeiden (keine Handbegrüßung, keine Umarmung)

• Auf gute Manieren achten: in Armbeuge niesen/Husten, auch wenn Sie eine Mund-Nasenbedeckung tragen.

Bei Erkältungssymptomen, insbesondere bei Husten und Fieber bitte nicht kommen. Sie können einen neuen Termin telefonisch vereinbaren für einen späteren Zeitpunkt oder auf online (WhatsApp) Beratung in dringende Fälle ausweichen!!!!!!

 

 


Kunsttherapie

Leiterin: Marta Orellana

Kunst hilft dem Menschen seine seelische und körperliche Gesundheit zu entfalten, um psychische Stabilität und Lebensfreude zurückzugewinnen.

Künstlerische Begabung oder Erfahrung spielen hier keine Rolle. Jeder der möchte, kann mitmachen und ist herzlich dazu eingeladen.

Achtung: nur 7 Teilnehmerinnen pro Workshop!!

Zielgruppe: Frauen.

Anmeldung per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefonisch: 0341 6888940

Wann: immer Dienstags, 18.08.2020, 25.08.2020, von 10.30 bis 12.30 Uhr

Wir freuen uns auf Euch! 

 

 

 


20.08.2020 – Frauentreff : „Lass uns über Diskriminierung (en) sprechen“

Referentin: Nguyễn Thi Thu Trang

Oftmals begegnen uns im Alltag schwierige Situationen, in denen wir mit Rassismus oder Sexismus konfrontiert sind. Wir wollen in diesem Workshop in einem vertrauensvollen Rahmen für eure Erfahrungen und Geschichten einen Austauschort bieten. Mit der Methode des Forumtheaters können wir uns gemeinsam Lösungen für Alltagsrassismus oder -sexismus erarbeiten.

Zielgruppe: Frauen mit Migrations-und/oder Fluchtgeschichte BIPOC (Black Indigenous People of Color).

Teilnehmerzahl: 10!!  Bitte melden Sie sich bei unseren Beraterinnen an, oder telefonisch: 0341 6888940 oder per e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wann: Donnerstag, 20.08.2020, 15.00 - 17.00 Uhr

Wir freuen uns auf Euch! 

 

 


Die Mobile Kleiderkammer

Ab den 09. Juli. 2020 von 10.00 bis 13.00 Uhr kommt die Mobile Kleiderkammer wieder zu uns.
Aufgrund der Covi19- Pandemie findet es in unserem Hinterhof statt.

Die „Mobile Kleiderkammer“, bestehend aus zwei Maßnahmen für je 10 Teilnehmer U 25 und 10 Teilnehmer Ü 25, wird durch das Jobcenter Leipzig gefördert.
Wann: wöchentlich, jeden Donnerstag, in der Zeit von 10.00 – 13.00 Uhr.
Die „Mobile Kleiderkammer“ bietet für Leipzig-Pass Besitzer
. Kleidung (Damen, Herren, Kinder)
. Handtücher
. Bettwäsche
. Spielzeug
. Kinder- und Erwachsenenbücher
zum Preis von 0,20 € pro Teil an.
Von uns selbst angefertigte Handarbeiten sind exdiva ausgepreist.